Historie

willi sauter

Wie alles begann

Das landwirtschaftliche Anwesen in Deggingen ist seit 1967 im Familienbesitz.
Der Gründer des Pferdehofes, Willi Sauter und seine Frau Elfriede,
waren Pferdeliebhaber. Und so wurde aus einer Kuh-, Hühner-
und Schweinehaltung mit Arbeitspferden ein Reitbetrieb.

... und so ging es weiter

Die Anfänge bestanden aus Ausritten, die reitbegeisterte Besucher gebucht hatten.

herbert sauter
Stefan Sauter

Übergang in die nächste Generation

Ihr Sohn Herbert Sauter wuchs mit den Pferden auf und machte sein Hobby zum Beruf. Im Januar 1997 übernahm er den Reiterhof mit seiner Frau Gisela Sauter.

... die Reitbegeisterung setzt sich in der dritten Generation fort

Stefan Sauter erlernte ebenfalls den Beruf des Pferdewirtschaftsmeisters. Im Januar 2016 übernahm er den Reiterhof mit seiner Frau Barbara Sauter.

Stefan und Barbara